Geschichte

Am 9. Februar 1966 trafen sich 30 Frauen im Café Schönblick in Wüstenrot.

Sie waren der Einladung zur Gründung eines Landfrauenvereines gefolgt. Als Gäste konnte Fräulein Schurr von der Geschäftsstelle Heilbronn und Frau Renner als Vorsitzende des Weinsberger Tals begrüßt werden. Die beiden Gäste haben gleichzeitig die Gründung und die Wahlen des Vereins übernommen.

Als 1. Vorsitzende wurde Frau Lotte Schlör und als 2. Vorsitzende Frau Marta Schmid gewählt.

Als Ausschussmitglieder wurden Frau Lore Rathgeber, Frau Maria Schaffroth, Frau Irene Barnikel und Frau Erna Huber gewählt. Die Kasse übernahm Frau Dörfle.

Gleich im 1. Jahr wurden viele Aktivitäten ausgeführt, das sich über die ganzen Jahre weiter entwickelt hat.